1001 Tasche


Taschen kann man ja bekanntlich nicht genug haben. Zuerst stand bei mir nur eine Tasche im Regal und jetzt sind es schon ganz viele.

Wenn man einmal angefangen hat, eine Tasche aus Ton zu formen, kann man fast nicht mehr damit aufhören, noch mehr Taschen zu modellieren.

Denn bei jedem Modell kommen einem schon die nächsten Ideen.

In meinem ersten Blog Beitrag stelle ich dir die Beuteltasche vor. Diese Taschenform ist relativ einfach aufzubauen. Variieren kannst du hier bei der Farbe des Tons und natürlich beim Style der Tasche. Das Blümchenmuster finde ich persönlich sehr hübsch. Die Struktur mache ich mit einer Strukturen Rolle, von denen es viele verschiedene Muster gibt.  Die Tasche mit den Blümchen hat übrigens Christine gemacht.

Der graue Ton gefällt mir besonders gut, da man ihn gar nicht glasieren muss. Meine Tonsorten und die Strukturen Rollen kaufe ich übrigens bei Peter Michel.


Wozu braucht man eigentlich eine Tasche aus Keramik? Ich stelle zum Beispiel Trockenblumen hinein oder ich gestalte daraus eine Kleenex Box. Hübsch sind die Taschen auch als Stiftehalter oder neben dem Schminktisch für die Pinsel.

So sind deiner Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

Ich habe ein Video gemacht, wo du siehst, wie ich die Tasche töpfere. Du kannst dir das Video auf YouTube anschauen.

Eine Tasche zu töpfern ist gar nicht so schwierig, wenn man die richtigen Tipps und Tricks dazu kennt. Gerne kannst du im Atelier deine eigene Tasche modellieren.  Ich biete den beliebten Taschen Kurs Ende März wieder an. Wenn du Lust hast, dann melde dich an für den Kurs am 28.03.2015.

 

 


Herzliche Grüsse Myrta

Christines Blümchentasche
Christines Blümchentasche
Keramik Blümchen Tasche
grüne kermik Tasche
Keramik Tasche grau

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Petra Notz Roth (Sonntag, 11 Januar 2015 12:40)

    Sälli liebi Myrta
    schön, von dir zu lesen, dein Blogg, das finde ich einen prima Vorsatz fürs 2015, werde deine Seite immer wieder gerne lesend besuchen!
    Bis gli, freue mich auf unser Wiedersehen, en liebe Gruess
    Petra.

  • #2

    Baba (Sonntag, 11 Januar 2015 12:57)

    Alle Taschen sind der Hammer..Weiter so Baba

  • #3

    Esther Bucher (Sonntag, 11 Januar 2015 17:39)

    Bin ich wirklich die Erste die Dir antwortet auf deinen Blogg.
    Ich bin ja schon lange bei Dir, aber eine Tasche habe ich doch noch nicht gemacht.
    Dafür mache ich Kläuse im Januar.

  • #4

    Esther Jaggy (Dienstag, 13 Januar 2015 21:37)

    Hallo Myrta,
    das sind wirklich tolle Taschen, die sehen so echt aus.
    Ich bin natürlich gespannt - wie es auf Deinem Blog weitergeht und wünsche Dir dafür viel Freude.
    Liebe Grüsse
    Esther

  • #5

    Christina Hunziker (Mittwoch, 14 Januar 2015 13:02)

    Liebe Myrta. Super läss deine Taschen. Kreativ und originell. Gefällt mir ! lg

  • #6

    LOL (Donnerstag, 05 März 2015 12:42)

    Jageil