Keramikmarkt Regensberg

Ich hatte den letzten Keramikmarkt von Regensberg in sehr guter Erinnerung. Dieses mal gab es neben sehr schönen Keramikständen noch andere Attraktionen.

Das Wetter war wunderbar, als wir uns am Sonntag auf den Weg zum Markt machten. Regensberg ist eine wunderbare, kleine Stadt auf einem Hügel. Die historischen Gebäude sind sehr gepflegt und ein Spaziergang lohnt sich, auch wenn kein Markt stattfindet.

Die Gassen sind verwinkelt und führen hoch zum Dorfplatz. Dort spielte eine Band und es gab ein Karussell für die jüngeren Besucher.

Natürlich wurden wir auch kulinarisch verwöhnt und wer Lust hatte, konnte selber seine Keramik im Rakubrand brennen.

Ich habe gestaunt, mit wie viel Aufwand und Liebe die Aussteller ihre Objekte präsentieren.

Auf einem Weg am Dorfrand wurden zudem einzelne Kunstobjekte ausgestellt. Diese haben in der schönen Umgebung ihre volle Wirkung entfaltet.

Im Video habe ich versucht, die bezaubernde Atmosphäre aus Regensberg einzufangen.

 


Herzliche Grüsse Myrta

Kommentar schreiben

Kommentare: 0