Zauberhaftes Feenhaus

Im Workshop mit Myrta Arnold, Keramikatelier im Rank, modellieren Sie ein

zauberhaftes Feenhaus. Dabei arbeiten Sie mit der Plattentechnik und verschiedenen

Gestaltungsmöglichkeiten. Nach dem Rohbrand wird das Feenhaus von Myrta Arnold mit Manganspinell behandelt. So kommt die schön strukturierte Oberfläche besonders gut zur Geltung. Nach dem Brennen ist Ihr Feenhaus wetter- und winterfest. Es kann mit einer Lichterkette beleuchtet werden. Das fertig gebrannte Feenhaus ist ca. 20 cm hoch und kann ab 6. April im Wyss GartenHaus Zuchwil abgeholt werden.

Datum

Dienstag, 13.03.2018

09.30-12.30 Uhr Ausgebucht

 

Zusatzkurs

Dienstag, 27.03.2018

09.30-12.30 Uhr

 

Kosten: Fr. 90.00 inkl. Material